Logo Julia Heims - Fachanwältin für in Weingarten, Durlach, Stutensee

Trennungsunterhalt trotz dauerhafter stationärer Behandlung?

Entfällt der Trennungsunterhaltsanspruch, weil sich der Berechtigte dauerhaft in stationärer Behandlung befindet?

Der Unterhaltsanspruch entfällt nicht deshalb, weil sich der Unterhaltsbedürftige in dauerhafter stationärer Behandlung befindet. Der Unterhaltsanspruch bemisst sich grundsätzlich weiterhin nach den ehelichen Lebensverhältnissen. Der so errechnete Unterhaltsanspruch kann jedoch während der stationären Behandlung wegen ersparter Kosten pauschal um 2/3 gekürzt werden.

AG Wuppertal, 08.10.2012, 64 F 366/11.



Eingestellt am 22.08.2013 von J. Heims
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)