Logo Julia Heims - Fachanwältin für in Weingarten, Durlach, Stutensee

Güterrecht / Zugewinn: PKW Leasing zu berücksichtigen?

Ihre Fachanwältin für Familienrecht informiert:

Ist ein Leasingvertrag (Kfz) im Zugewinn zu berücksichtigen?

Im Rahmen eines PKW-Leasingvertrages wird die Anzahlung als zusätzliches Entgelt für die Gebrauchsüberlassung kontinuierlich im Verhältnis zur Vertragslaufzeit aufgezehrt. Als Vermögenswert im Zugewinnausgleich ist dann am Stichtag der Teil der Anzahlung einzustellen, der noch nicht durch die Nutzung aufgezehrt ist.

Senatsrechtsprechung OLG Karlsruhe, FamRZ 2004, 1028 f

Es kommt also zunächst immer darauf an, ob überhaupt eine Anzahlung geleistet wurde.



Eingestellt am 28.11.2013 von J. Heims
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)